Logo

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (a) 2025

Vorreiter sein für Wissen, Entwicklung und Beratung in der Kunststofftechnologie – das ist unsere Vision. Wir wollen hoch hinaus und noch höher! Für Kunststoffe, die die Welt verändern, brauchen wir in unserer Crew mehr (wo-)men-Power. 

Seit 1975 machen wir für unsere Kundinnen und Kunden mit Begeisterung möglich, was viele nicht für möglich halten. Wir denken unkonventionell und lieben jede neue Herausforderung, die an uns gestellt wird – geht nicht, gibt’s nicht! Egal, ob es sich um einfache oder hochkomplexe Kunststoffteile oder anspruchsvolle Baugruppen handelt. So entwickeln wir uns von der Konstruktion bis zur Entwicklung und Herstellung kontinuierlich weiter – und erschaffen so vollendete Kunststofflösungen, die wirklich einzigartig sind, nachhaltig den Unterschied machen und das Potenzial haben, alles zu verändern.

Was uns noch fehlt, bist du – werde Teil der b+a-Crew! #GemeinsamZukunftFormen

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (a) 2025

Deine Ausbildung bei uns:

Während deiner dualen Berufsausbildung wirst du in der Berufsschule, in der Lehrwerksatt unseres Kooperationspartners Fa. LEWA Attendorn und in unserem Betrieb ausgebildet. Dort bist du vor allem in unserer Fertigung tätig. 
Dein Ausbilder und deine Kollegen stehen dir stets helfend und beratend zur Seite.

Ausbildungsdauer:
Die Ausbildung dauert 3 Jahre
 

Wir bieten dir:

  • Umfassende Betreuung - unser Team steht unterstützend mit Rat und Tat zur Seite
  • Vielfältige Aufgabengebiete - anspruchsvolle Kundenprojekte bieten immer wieder neue Herausforderungen
  • Individuelle Förderung - wir unterstützen dich bei Auf- und Ausbau deiner Fähigkeiten
  • Familiäres Betriebsklima - ein respektvoller Umgang auf Augenhöhe ist bei uns selbstverständlich
  • Stetige Weiterentwicklung - wir setzen auf Weiterbildung, um gemeinsame Ziele zu erreichen
  • Hohe Übernahmechancen - wir bilden aus, um zu Übernehmen und dir eine langfristige Zukunftsperspektive zu geben

Deine Aufgaben:

  • Planung der Fertigung von Kunststoff- und Kautschukprodukten
  • Inbetriebnahme von Maschinen, Geräten und Anlagen
  • Wartung und Instandhaltung der hochentwickelten Produktionsanlagen
  • Erfassung, Auswertung von Betriebsdaten und Darstellungen zur Prozesssteuerung
  • Erkennung von Störungen im Produktionsablauf und Maßnahmenergreifung zu deren Beseitigung
  • Be- und Verarbeitungsverfahren von verschiedenen Werkstoffen
  • Bearbeitung von Kunststoffhalbzeugen
  • Qualitätsprüfung und Beurteilung der fertigen Erzeugnisse

Es wäre super, wenn du folgende Dinge mitbringst:

  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Umsicht und Teamfähigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Gute Kenntnisse in Mathematik, Chemie und Physik vorteilhaft

Klingt großartig, oder?

Wir freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Bewerbungsformular oder alternativ an bewerbung@brillundadloff.de oder schriftlich an:

brill + adloff Formen- und Kunststofftechnik GmbH
Sara Assmann
Veischedestraße 2
57368 Lennestadt - Kirchveischede

Tel. 02721/838-122

oder:

nutzen Sie einfach den folgenden Link zu unserem Bewerbungsformular.

Top